Kontakt Arbeit und berufliche Bildung

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Unsere sozialpädagogischen Fachkräfte begleiten die jungen Menschen auf diesem Weg.

Zunächst analysieren wir die Stärken und Schwächen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Danach erwerben diese berufliche Grundfertigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern. An der Maßnahme können Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 25 Jahren teilnehmen, die zwar die allgemeine Schulpflicht erfüllt, aber keine Berufsausbildung abgeschlossen haben.

Die berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen werden von der Bundesagentur für Arbeit finanziert. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Beratungsgespräch bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Das bieten wir an

Kontakt

Silke Burgdorf Leitung Maßnahmen Tübingen / QMB
Fachbereich Arbeit und soziale Integration
BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Region Freudenstadt, Tübingen, Zollernalb

Sindelfingerstraße 18
72072 Tübingen

Telefon 07071 4071216

Adresse des Angebots

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Sindelfingerstraße 18
72072 Tübingen