Kontakt Arbeit und berufliche Bildung

Fachpraktikerin und Fachpraktiker für Bürokommunikation

Informationen zur Ausbildung

Voraussetzungen

Die Ausbildung zur Fachpraktikerin oder zum Fachpraktiker für Bürokommunikation ist für Menschen mit einer Lernbehinderung geeignet. Sie erfordert keinen Schulabschluss. Die Ausbildung orientiert sich am Ausbildungsberuf Kauffrau und Kaufmann für Büromanagement. In der Regel führt die zuständige Agentur für Arbeit eine Eignungsuntersuchung durch.

Ausbildungsdauer und Ausbildungsort

Die Ausbildung findet in Reutlingen statt und dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Betrieben der BruderhausDiakonie. Die Auszubildenden besuchen parallel dazu die Sonderberufsschule Wilhelm-Maybach-Schule.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildung verkürzt werden. Dazu zählt zum Beispiel die Teilnahme an einem berufsbildenden Bildungsgang.

Ausbildungsinhalte

Als Auszubildende oder Auszubildender lernen Sie die Grundlagen der Bürokommunikation kennen: die Bearbeitung des Postverkehrs, das Führen von Telefongesprächen, die Zusammenstellung von Unterlagen und den Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen.

Zudem erlernen Sie das Erstellen von Serienbriefen, Lieferscheinen und Rechnungen. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Überprüfung von Zahlungseingängen und -ausgängen anhand von Programmen zur Tabellenkalkulation. Die Auszubildenden erhalten zusätzlichen Förderunterricht und sozialpädagogische Unterstützung.

Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie hier.

Prüfung

Die Industrie- und Handelskammer führt die Prüfungen durch.

Mit bestandener Abschlussprüfung erwerben die Auszubildenden gleichzeitig den Hauptschulabschluss.

Perspektiven nach der Ausbildung

Fachpraktikerinnen und Fachpraktiker für Bürokommunikation arbeiten in Verwaltungen von Behörden, Betrieben, Verbänden, Kammern oder sozialen Einrichtungen. Dort übernehmen sie Aufgaben in der Büroassistenz.

Kontakt

Peter Klein Sozialdienst BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Region Reutlingen Arbeit und berufliche Bildung

Tübinger Straße 89
72762 Reutlingen

Telefon 07121 930722-21