Kontakt Arbeit und berufliche Bildung

Verbundausbildung – Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung

Informationen zur Ausbildung

Voraussetzungen

Ausbildungsdauer und Ausbildungsort

Die Ausbildung erfolgt in Betrieben der Region Reutlingen und Tübingen. Die Ausbildungsdauer orientiert sich an den Vorgaben des gewählten Ausbildungsberufs.

Ausbildungsinhalte

Jeder Beruf ist möglich, der im Rahmen einer dualen Ausbildung angeboten wird. Als Auszubildende oder Auszubildender werden Sie während der Ausbildung von einer Psychologin oder einem Psychologen und einer sozialpädagogischen Fachkraft intensiv beraten und begleitet. Zudem erhalten Sie zusätzlichen Förderunterricht.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt entsprechend der Vorgaben des jeweiligen Ausbildungsberufs.

Perspektiven nach der Ausbildung

Nach Abschluss der Ausbildung ist eine Weiterbeschäftigung im Ausbildungsbetrieb oder in einem anderen Betrieb möglich.

Kontakt

Beate Nußbaum Sozialdienst BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Region Reutlingen Arbeit und berufliche Bildung

Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen

Telefon 07121 9943382

Adresse des Angebots

Verbundausbildung - Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung

Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen